ablausen


ablausen
áblausen vt
1. вычё́сывать [иска́ть] вшей (у кого-л.)
2. (j-m) фам. вы́манить хи́тростью, вы́удить (что-л. у кого-либо)

Большой немецко-русский словарь. 2014.

Смотреть что такое "ablausen" в других словарях:

  • ablausen — ạb|lau|sen <sw. V.; hat: 1. (ugs.) jmdm. die Läuse absuchen: der Affe laust die Jungen, dem Jungen den Kopf ab. 2. (salopp) listig [Stück für Stück] abnehmen, ablisten: sie haben sich ihre Millionen a. lassen. * * * ạb|lau|sen <sw. V.;… …   Universal-Lexikon

  • ablausen — ablausentr 1.jmdasGeldablisten;jnschröpfen.⇨lausen.17.Jh. 2.beijmbetteln.19.Jh. 3.jnbestehlen.19.Jh. 4.etwvomMitschülerabsehen,abschreiben.Schül1950ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • abjagen — abnehmen, an sich nehmen, entreißen, fortnehmen, fortreißen, nehmen, stehlen, wegnehmen; (geh.): entwenden, entwinden; (ugs.): abknöpfen, an sich bringen; (salopp): ablausen, abluchsen, klauen; (fam.): stibitzen. sich abjagen ↑ abhetzen , sich. * …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • absuchen — 1. a) abfahren, abgehen, abkämmen, ablaufen, abstreichen, abstreifen, durchforschen, durchkämmen, durchstreifen; (geh.): abschreiten, durchstreichen. b) durchmustern, durchsuchen, durchwühlen, nachsuchen; (ugs.): durchkramen, durchstöbern,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • nehmen — 1. aufnehmen, [er]fassen, [er]greifen, packen, zu fassen bekommen/kriegen, zur Hand nehmen; (landsch.): hernehmen. 2. akzeptieren, annehmen, sich geben lassen, in Anspruch nehmen, zusagen. 3. a) sich aneignen, an sich nehmen/reißen, sich… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • wegnehmen — 1. a) abbauen, abnehmen, abzweigen, beiseitelegen, beiseiteräumen, beiseiteschaffen, beseitigen, entfernen, entnehmen, fortnehmen, forträumen, fortschaffen, herausholen, herausnehmen, herausziehen, kürzen, [mit]nehmen, streichen, wegschaffen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • abzapfen — a) abnehmen, entnehmen, zapfen; (veraltet): zur Ader lassen. b) abgewinnen, abjagen, ablocken, abnehmen, abringen, abzwingen; (geh.): abnötigen; (ugs.): abknöpfen; (salopp): ablausen, abluchsen, aus dem Kreuz leiern; (ugs. scherzh.): zur Ader… …   Das Wörterbuch der Synonyme